Zurück zur Übersicht

Dank Regionalität keine Engpässe

Diese herausfordernde Zeit zeigt uns, dass unser HAKA Weg der Richtige ist. Regionale Zulieferer und kurze Lieferketten bringen uns höchste Flexibilität und das wirkt sich natürlich auch positiv auf unsere Kunden aus. 

Keine einfache Zeit für Häuslbauer und all jene, die Ihr Zuhause verschönern wollen: Preissteigerungen, Lieferengpässe und lange Wartezeiten machen vielen zu schaffen. Das Familienunternehmen HAKA Küche mit Sitz in Traun ist davon nicht so stark betroffen, denn der Traditionsbetrieb setzt seit jeher auf regionale Partnerschaften.

Dieses Produkt ist momentan leider nicht verfügbar – Lieferdatum ungewiss. Eventuelle Preisänderung vorbehalten. Wer derzeit ein Eigenheim schafft, braucht gute Nerven. „Das spüren auch wir in Gesprächen mit unseren Kund:innen. Es wird oft nachgefragt, wann die Küche oder das Möbel spätestens bestellt werden muss bzw. was passiert, wenn die Vorarbeiten noch nicht fertiggestellt sind. Unsererseits können wir beruhigen, denn aufgrund unserer jahrzehntelangen Zusammenarbeit mit regionalen Lieferant:innen sind wir äußerst flexibel und können trotz der angespannten Marktlage einerseits eine Preisstabilität und andererseits unsere 9-Tage Maßanfertigung garantieren. Das liegt auch daran, dass HAKA ausschließlich am Standort in Traun Oberösterreich fertigt“, erklärt Mario Stifter, Geschäftsführer von HAKA.

Seit jeher setzt der Traditionsbetrieb aus Traun auf regionale Zulieferer, kurze Lieferketten und damit höchste Flexibilität. „Das ist nicht branchenüblich, aber für uns war das immer selbstverständlich. Das schafft und sichert auch viele Arbeitsplätze in der Region. Davon profitierten, wir, viele Unternehmen aus Österreich und letztendlich unsere Kund:innen“, so Stifter.

Dank Regionalität keine Engpässe
01 / 01
Küchen Konfigurator
Werbeagentur - Webdesign Linz