Dessert des Monats: Nutellaschnitten

alle News anzeigen

Zutaten für 20-24 Portionen
Zubereitungsdauer 60 Min exkl. Kühlzeit

Zutaten:

  • 6 Dotter
  • 300 g Staubzucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 125 ml Öl
  • 125 ml Wasser (lauwarm)
  • 4 EL Kakao
  • 200 g Mehl
  • 1 Pkg Backpulver

Für die Creme:

  • 1000 ml Schlagcrem (Patisserie-Creme)
  • 1 QimiQ Natur
  • 6 EL Staubzucker
  • 4-5 EL Nutella

Zubereitung:
Eier trennen und Eiklar zu Schnee schlagen. Staubzucker, Dotter und Vanillezucker schaumig rühren. Zuerst Öl, dann lauwarmes Wasser einrühren. Kakao unterziehen, Mehl und Eischnee unterheben.
Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und bei Heißluft ca. 40 Minuten backen.

Creme:
Die Patisserie-Creme 1 Minute stark mixen, Staubzucker und Qimiq nach und nach unterrühren. Die Creme schlagen bis sie steif ist und teilen. Eine Hälfte mit Nutella verrühren.
Die Nutellacreme auf den ausgekühlten Kuchen streichen. Die weiße Creme darüber streichen. Den Kuchen mit Schokoladeflocken oder geriebener Schokolade bestreuen und ca. 5 Stunden kühl stellen.

Erika Kaiser

Werbeagentur Moremedia e.U.