Zurück zur Übersicht

ELFRIEDE'S REZEPTE: ERDBEERDESSERT

Elfriede Schachinger kocht heute ein Erdbeerdessert im Glas.

"WÅS KOCH I HEUT?"

So heißt die neue Kochsendung mit Elfriede Schachinger die bei uns im HAKA Center Traun gedreht wird.
Wir freuen uns über die regionale Kooperation mit TV1 Oberösterreich, Maximarkt und Trachten Wichtlstube. Gekocht wird jeden Montag um 18:30 Uhr auf TV1.

In der zwölften Sendung wurde ein Erdbeerdessert im Glas gekocht.

Zutaten:

Für 6 Portionen:

  • 80 g Butterkekse
  • 5-6 Raffaello-Kugerl
  • 50 g zerlassene Butter
  • 400 g Erdbeeren
  • 250 g Topfen
  • 200 ml Obers
  • evtl. etwas Vanillezucker
  • etwas Zitronensaft
  • 3-4 EL Staubzucker

 

Zubereitung:

Erdbeeren putzen und ein Drittel mit 1 EL Staubzucker fein pürieren. Die restlichen Erdbeeren in Scheiben schneiden. Butterkekse in ein Gefriersackerl geben und mit dem Nudelholz zerbröseln. Die Raffaellokugerl klein schneiden, alles zusammen mit der geschmolzenen Butter vermischen und in 6 Dessertgläser verteilen. Mit einem kleinen Löffel etwas andrücken.

Für die Topfen mit Zitronensaft, Zucker und Vanillezucker glatt rühren und das geschlagene Obers untermischen.

Erdbeerscheiben an den Glasrand stellen. Die Topfencreme in einen Spritzbeutel füllen und vorsichtig in die Mitte einspritzen. Die restlichen Erdbeeren mit  etwas Staubzucker pürieren und dann gleichmäßig darauf verteilen.

Mit einer Erdbeerspalte, Minze und einer halben Kugel Raffaello verzieren.

Dieses Dessert einige Zeit kühl stellen.

Tipp: Die Keksbrösel zusätzlich mit etwas Rum oder Cointreau tränken!!!

ELFRIEDE'S REZEPTE: ERDBEERDESSERT
01 / 01
Küchen Konfigurator
Werbeagentur - Webdesign Linz