Zurück zur Übersicht

ELFRIEDE'S REZEPTE: PAPRIKASUPPE

"WÅS KOCH I HEUT?"

Nach der Sommerpause kehrt die Kochsendung mit Elfriede Schachinger wieder zurück.

Wir freuen uns über die regionale Kooperation mit TV1 Oberösterreich, Maximarkt und Trachten Wichtlstube. Gekocht wird jeden Montag um 18:30 Uhr auf TV1.

In der aktuellen Sendung wurde eine Paprikasuppe gekocht.

Paprikasuppe von Elfriede Schachinger

Zutaten für 6 Portionen:

  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 2 EL Öl
  • 250 Faschiertes gemischt
  • 2 TL Paprikapulver edelsüß
  • 1 EL Tomatenmark1
  •  EL Mehl
  • 1 l Gemüsesuppe
  • 150 g Schafskäse (z.B. Feta)
  • Schnittlauch zum Bestreuen
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Zwiebel und Paprika würfelig schneiden. 1 EL Öl erhitzen, das Faschierte darin bei mittlerer Hitze etwa 3 Minuten anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Fleisch aus dem Topf nehmen und beiseitestellen.
Das restliche Öl in den Topf geben. Zwiebel anrösten, Tomatenmark dazugeben. Gepresster Knoblauch und kleinwürfelig geschnittener Paprika zugeben. Mit Mehl stauben, etwas mitrösten, mit Suppe aufgießen und ca. 30 Minuten köcheln lassen. Schafskäse in 1 cm Würfel schneiden und zur Suppe gen. Mit dem Stabmixer pürieren und das angebratene Faschierte untermischen. Noch einmal aufkochen lassen, Suppe gut abschmecken und vor dem Servieren mit frischen Schnittlauch bestreuen!

Küchen Konfigurator
Werbeagentur - Webdesign Linz