Zurück zur Übersicht

ELFRIEDE'S REZEPTE: PIZZASTRUDEL

Elfriede Schachinger kocht heute einen schmackhaften Pizzastrudel.

"WÅS KOCH I HEUT?"

So heißt die neue Kochsendung mit Elfriede Schachinger die bei uns im HAKA Center Traun gedreht wird. Wir freuen uns über die regionale Kooperation mit TV1 Oberösterreich, Maximarkt und Trachten Wichtlstube. Gekocht wird jeden Montag um 18:30 Uhr auf TV1.

In der fünften Sendung wurde ein schmackhafter Pizzastrudel gekocht.

Zutaten:

Für 6 Portionen:

Teig:

  • 250 g Topfen
  • 400 g Mehl glatt
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Salz,
  • ½ TL Pizzagewürz
  • 6 EL Milch
  • 6 EL Öl

Fülle:

  • 200 g Schinken
  • 100 g Salami
  • 200 g Käse gerieben
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Champignon
  • etwas Öl
  • 400 g Tomatensoße
  • etwas Pizzagewürz
  • Ei zum Bestreichen

 

Zubereitung:

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und rasch zu einem Teig zusammen kneten. Den Teig kurz im Kühlschrank rasten lassen.

Fein gehackte Zwiebel in ÖL glasig dünsten und fein blättrig geschnittene Champignons mitrösten. Etwas salzen und auskühlen lassen.

Schinken und Salami klein schneiden, mit Käse und der Zwiebel/Champignonmasse zusammenmischen. Fülle mit Pizzagewürz und evtl. etwas Salz gut abschmecken.

Den Teig halbieren und jeweils zu einem Rechteck ausrollen. Die Hälfte der Tomatensoße darauf streichen und die Hälfte der Fülle gleichmäßig darauf verteilen. Zu einem Strudel einrollen, auf ein vorbereitetes Backblech legen und mit versprudelten Ei bestreichen. Den zweiten Teig ebenfalls zu einem Strudel verarbeiten.

Bei 175°C (Heißluft) ca. 30 Minuten goldgelb backen.

 

Tipp: Die Fülle kann natürlich mit anderen Zutaten, wie Mais, Paprika, Pfefferoni,…. abgeändert werden!

Pizzastrudel serviert
01 / 01
Küchen Konfigurator
Werbeagentur - Webdesign Linz