Zurück zur Übersicht

ELFRIEDE'S REZEPTE: ROSEN-BRIOCHE

Elfriede Schachinger kocht heute einen Rosen-Brioche.

"WÅS KOCH I HEUT?"

So heißt die neue Kochsendung mit Elfriede Schachinger die bei uns im HAKA Center Traun gedreht wird.
Wir freuen uns über die regionale Kooperation mit TV1 Oberösterreich, Maximarkt und Trachten Wichtlstube. Gekocht wird jeden Montag um 18:30 Uhr auf TV1.

In der neunten Sendung wurde ein Rosen-Broiche gekocht.

ELFRIEDE'S REZEPTE: ROSEN-BRIOCHE
01 / 01

Zutaten:

  • 500 g Mehl
  • ca. 150 ml lauwarme Milch
  • 100 g Butter
  • 50 g Topfen
  • 90 g Zucker
  • ½ Würfel Germ
  • 1 TL Vanillezucker
  • Zitronenschale gerieben
  • 1 Prise Salz, 2 cl Rum

Für den Läuterzucker:

  • 100 ml Wasser
  • 100 g Zucker (aufkochen und auf die Hälfte reduzieren)

 

Zubereitung:

Aus den Zutaten einen Germteig kneten und zugedeckt ca. 1 Std. gehen lassen.

Dann noch einmal gut durchkneten und ca. 4-5 mm dick ausrollen. Mit einem runden Ausstecher ( ca. 7 cm Durchmesser) Kreise ausstechen. Jeweils 3 Kreise überlappend aufeinanderlegen (die Hälfte der Teigscheibe soll jeweils vom nächsten Kreis bedeckt sein).

Die Kreisscheiben in der Mitte entlang mit einem Teigrädchen oder Messer halbieren, zu einer Blüte aufrollen und mit Abstand in eine vorbereitete Form mit der Schnittfläche nach unten hineinsetzen. Mit Läuterzucker bepinseln und noch etwas gehen lassen.

Bei 170°C (Heißluft) ca. 25-30 Minuten backen.

Das fertige Brioche-Herz noch heiß mit Läuterzucker bepinseln und auskühlen lassen.

ELFRIEDE'S REZEPTE: ROSEN-BRIOCHE
01 / 01
Küchen Konfigurator
Werbeagentur - Webdesign Linz