Frühlings Quiche

alle News anzeigen

Rezept für 1 Blech

Zutaten für den Mürbteig:

  • 250 g glattes Mehl
  • 125 g Butter
  • 90g Sauerrahm
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Backpulver

Zutaten für den Belag:

  • 10 dag Bärlauch, gemischte Frühlingskräuter oder Blattspinat
  • 10 dag Bauchspeck
  • 10 dag Lauch
  • 10 dag geriebener Käse
  • 125ml Schlagobers
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz

Aus den Zutaten für den Teig einen Mürbteig zubereiten und an einem kühlen Ort rasten lassen.

Den Bauchspeck fein würfelig schneiden und mit dem klein geschnittenen Lauch in einer Pfanne etwas anrösten. Die Masse auskühlen lassen und den geriebenen Käse untermengen.
Im Anschluss den Mürbteig ausrollen und auf ein befettetes Blech legen.

Die Speck-Lauch-Käse-Masse, und die grob gehackten Kräuter gleichmäßig darauf verteilen, Schlagobers und Eier verquirlen, etwas salzen, über den Belag gießen und im Rohr bei 180 bis 200 °C ca. 25 Minuten lang backen.

Martina Lettner

Werbeagentur Moremedia e.U.