Zurück zur Übersicht

Let them pitch

HAKA ließ gestern, gemeinsam mit der Startrampe Sparkasse OÖ, „2 Minuten 2 Millionen“-Feeling im Schauraum Traun aufkommen.

Zwei junge, aufstrebende Startups präsentierten ihre Visionen, um unter den hochkarätigen Gästen neue Investoren zu gewinnen.

Die Begrüßung übernahm Mario Stifter, als Geschäftsführer von HAKA Küche.  Johannes Pracher von der Startrampe stellte kurz die beiden Jungunternehmer vor, ehe sie sich und ihre Ideen selbst pitchen konnten:

Den Anfang machte Markus Waghubinger, CEO und Gründungsmitglied von HalloSophia. Mit seinem StartUp möchte er nicht weniger als die Beraterbranche umkrempeln und leistbare top Beratung auch für StartUps und KMUs ermöglichen.

Danach war Florian Holzmayer von Balcosy an der Reihe. Bekannt aus der Fernsehshow „2 Minuten 2 Millionen“ machte er auch in der Roten Küche von HAKA dem Publikum Lust auf seinen ausklappbaren Sonnenplatz.  Die Maßfertigung aus Österreich kann an jedem Fenster montiert werden. Die gleichsam geniale wie einfache Idee ermöglichst es jedem seinen kleinen Platz an der Sonne zu haben.

Nach den Pitches wurden die Fragen der Investoren beantwortet. Weitere Details wurden dann im Anschluss bei Fingerfood und Getränken in gemütlicher Atmosphäre besprochen.

Let them pitch
Let them pitch
Let them pitch
Let them pitch
Let them pitch
Let them pitch
Let them pitch
01 / 07
Küchen Konfigurator
Werbeagentur - Webdesign Linz