HAKA kommt nach Wien.

Spatenstich für modernstes HAKA Center Österreichs

Am 15. Juni 2020 Wien erfolgte der Spatenstich für das größte HAKA Center Österreichs. Der neue Standort öffnet ab dem 03.Mai 2021 in der Vorarlberger Allee 25 im 23. Gemeindebezirk Wiens. Auf über 3.000 m² werden Küchen und Wohnraumlösungen in gewohnter HAKA Qualität angeboten. HAKAhome – so nennt sich das Sortiment im Bereich Wohnen – wird komplett neu aufgestellt und erstmals am neuen Standort präsentiert. Wie gewohnt alles maßgetischlert in 9 Tagen.

Gewohnte HAKA Qualität

Natürlich können Kunden auch im neuen HAKA Center Wien 23 auf höchste Qualität vertrauen, die zu 100% aus Österreich stammt. Ebenso wie auf das Versprechen: Maßgetischlert in 9 Tagen ohne depperten Rabattschmäh.
Mit Swietelsky und SET Bauprojektierung konnten außerdem zwei Partner gefunden werden, mit denen das Projekt zeitgereicht verwirklicht wird. Gebaut wird nachhaltig und ressourcenschonend. Dabei legt HAKA großen Wert auf österreichische Produkte, die in Österreich produziert werden und die Beschäftigung österreichischer Arbeitskräfte.

6 Millionen-Investition

Bis vor kurzem war das HAKA-Center in Traun, mit seinen 2.500 m², das größte des Landes. Insgesamt wurden an dem neuen Standort etwa 6 Millionen Euro investiert und dadurch neue Arbeitsplätze geschaffen. Hierfür wurden vor allem gut ausgebildete, motivierte Arbeitskräfte gesucht. „Neben der Qualität der Produkte, ist auch die Qualität der Mitarbeiter essenziell für ein erfolgreiches Unternehmen.“, weiß Geschäftsführer Mario Stifter. Mit dem Bau des Centers unterstreicht HAKA seine Stärke als führender Maßküchenhersteller in Österreich. Mit Küchen und Wohnmöbel auf 3000m2 dient das neue HAKA Center als Anlaufstelle für alle Interessierten.

HAKA kommt nach Wien.
HAKA kommt nach Wien.
HAKA kommt nach Wien.
HAKA kommt nach Wien.
HAKA kommt nach Wien.
HAKA kommt nach Wien.
01 / 06
Alle anzeigen
Küchen Konfigurator
Werbeagentur - Webdesign Linz